Großfamilie auf Reisen - Lebt gemeinsam freier!

Bald kostenlos für Dich!

Die 5 besten Tipps für ein freies Leben mit Kindern

Herzlich Willkommen bei Gemeinsam frei Leben

Wir sind eine 7- köpfige Familie, wir Eltern Enrico (36) und Mandy (32) gemeinsam mit unseren 5 Kindern Emilia (13), Colin (7), Henri (6), Juri (2) und Tamo (1). Die Elternzeit unseres jüngsten Kindes möchten wir gemeinsam nutzen und frei leben. Dazu zieht es uns in der Ferne und wir lassen unser geregeltes Leben für eine unbestimmte Zeit hinter uns.

Wir orientieren uns an den Bedürfnissen unseren Kindern und suchen oftmals nach Alternativen im Umgang mit ihnen. Angefangen hat es mit der natürlichen (Hausallein-) Geburt und ist über gegangen in Stillen, Tragen, Familienbett, Breifrei und endet gerade in der Kindergartenfreiheit und unserer Jungen. Wir sind überzeugte Freilerner und lernen gemeinsam mit unseren Kindern jeden Tag.

Mit unserem Blog möchten wir andere Familien ermutigen, wieder mehr auf das eigene Herz zu hören und so frei mit den Kindern zu leben.

Falls auch ihr euer Leben ändern wollt oder ihr euch Unterstützung in Themen der alternativen Elternschaft wünscht, kontaktiert uns gern.

Wir freuen uns, mehr Eltern auf ihren eigenen Herzensweg begleiten zu dürfen.

Mehr über uns erfahren

Die neusten Artikel aus unserem Blog

Windelfrei- Update nach einem Jahr Babyzeit

Unser Kleinster ist nun auch schon ein Jahr geworden und so möchte ich euch ein Update geben, wie es mit der Ausscheidungskommunikation weiter ging. Wir haben das Glück, das erste Lebensjahr fast ausschließlich im Warmen verbracht zu haben. Dadurch wird windelfrei sehr viel einfacher möglich. Das nervige An- und Ausziehen entfiel fast ausschließlich, unser Baby…

Mehr Lesen

Unsere Rückkehr nach Deutschland und meine Wankelmütigkeit

Seid fast drei Monaten leben wir im Wohnmobil auf engstem Raus zusammen. Aber zurück zum Anfang. Rückkehr nach Deutschland Der April war geprägt von Familien- und Freundesbesuchen, Neuorientierung und Gedankenchaos im Kopf. Ursprünglich wollten wir maximal zwei Wochen in Sachsen bleiben, unser Wohnmobil beladen, Menschen treffen und weiter reisen. Der Plan ging nicht ganz auf.…

Mehr Lesen

Ein Monat in Krabi/ Ao Nang/ Thailand

Nach zwei Monaten Bali sollte es für uns eigentlich in den Norden von Thailand gehen. Ich hatte aber solche Meersehnsucht und Sehnsucht nach traumhaften Stränden mit türkisenem Wasser, dass wir kurzfristig unsere Reiseplanung änderten und nach Krabi aufbrachen. Wir überlegten einen Zwischenstopp in Bangkok einzulegen und uns die Stadt anzuschauen. Niemand hatte jedoch Lust auf…

Mehr Lesen